Die Podcaster nehmen euch mit auf eine Zeitreise. Das erste Ziel: Hamburg, 1913. Gemeinsam geht es in den fast vergessenen Luna Park Altona. Was war das für ein Freizeitpark und warum gibt es ihn nicht mehr? Schließlich haben Städte wie Kopenhagen oder Stockholm solche City-Freizeitparks bis heute. Zurück in der Gegenwart geht der Blick ins Tivoli. Hier bekommt ihr kurze Reviews der Achterbahnen Dæmonen und Rutschebanen. Folgt achtercast dann in die Zukunft: Was baut der Europa-Park als nächstes für eine Achterbahn? achtercast trennt Gerüchte von Fakten & blickt danach noch leicht verärgert ins Disneyland Paris.

Comments (1)
  1. Vielen Dank für die schöne Zeitreise. Sowas ist immer gut anzuhören!

    Ich würde Deep in Afrika und die Floßfahrt im EP allerdings überhaupt nicht auf eine Stufe stellen. Klar auch im Phantasialand werden bis zu einem gewissen grad Klischees bedient, aber dass sich der EP nicht von seinen extrem grenzwertigen Darstellungen trennen will ist für mich tatsächlich kaum zu glauben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.