Comments (1)
  1. Den oberen Plätzen kann ich grundsätzlich zustimmen (insbesondere die Nummer 1 und 2 sind vermutlich für viele klar). Aber Energylandia und der Movie Park sind echt seltam. Das Energylandia-Schloss ist ziemlich hässlich in seiner Klotzigkeit, beim MP versauen die Vorbauten (Kassen und Dach der Drehkreuze) den Eingang komplett. Da würde ich sogar den Eingang vom Holiday Park als schöner und durchdachter Einstufen. Aber recht weit oben sollte man meiner Meinung nach Islands of Adventure und Silver Dollar City setzten. Beide schaffen es die eigentliche „Funktion“ des Eingangs recht hübsch zu kaschieren und einfach Atmosphäre zu verbreiten. Und wenn man Belantis sagt darf man eigentlich ja auch nie Plohn vergessen (schließlich fährt man nach Belantis ja nur auf den Weg von oder nach Plohn, alles andere wäre ja quatsch). Und die haben inzwischen ihren sehr Efteling-artigen Eingang. Deutlich kleiner, aber auch hübsch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.