Comments (1)
  1. Um mal wieder den Besserwisser raushängen zu lassen:
    Kabellifte sind tatsächlich schon sehr viel älter. Die ganz alten Bahnen (mit Bremser) -. z.B. Rutschebanen im Tivoli Kopenhagen – haben auch einen Kabellift. Dieser funktioniert aber eher wie heute die Kette, es ist also ein umlaufendes Kabel in das sich der Zug einhakt.
    Ansonsten: Danke für die Folge, schön zusammengefasst das Ganze.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.