Wir haben das Studio verlassen und senden achtercast Folge 53 aus dem Hansa Park in Sierksdorf direkt an der Ostsee.

HIER FOLGE 53 HÖREN.

Es ist der letzte Saisontag, denn der Hansa Park schließt immer mit Ende der Herbstferien in Schleswig-Holstein und die sind recht früh im Deutschland-Vergleich. Wir nehmen euch in achtercast Folge 53 mit und teilen unsere Eindrücke. Es ist unser gemeinsamer Saisonabschluss in unserem Home-Park. Micha wird noch das Phantasialand besuchen und Stefan Halloween im Movie Park.

achtercast Folge 53: Zuerst ein Rückblick.

Stefan war in England: So war es in den Freizeitparks Alton Towers und in Chessington World of Adventures

Alton Towers Resort: Fühlt sich an wie der Heide Park aber gefühlt doppelt so groß. In Wahrheit stehen sogar 85 ha gegen 370 ha, also ist Alton Towers vier mal so groß. Es gibt tolle Achterbahnen, viel Natur und wenig Charme. Typisch Merlin-Park. Ohne Fastrack ist es am Wochenende nicht zu schaffen, alles zu fahren. Highlights: Wicker Man (Story) und The Smiler (14 Überschläge). Lowlight: Oblivion (kurz).

Chessington World of Adventures: Auch ein Merlin-Park, aber als purer Familienpark konzipiert. Der Park hat einen guten Vibe. Die Achterbahnen sind eher lahm, aber es gibt einen Zoo und eine Safari-Tour. Mit Kindern definitiv besuchen. Ihr bekommt dort auch eine erstaunlich gute Thematisierung und einen tollen Dark Ride. 

Saisonende am Meer.

Und da schließt sich der Bogen zum Hansa Park. Ein Dark Ride ist ja das, was hier noch definitiv fehlt. Und da ist es natürlich weniger gut, wenn das Wetter nicht ganz mitspielt. Auch bei unserem Besuch hat es etwas geregnet. Trotzdem hatten wir eine gute Zeit, wie ihr auch in der Folge hören könnt.

Dort beantworten wir auch ein paar Fragen, die uns via Instagram erreicht haben:

Fragen von den Hörer:innen:

  • Was wird die nächste Neuheit?
  • Was ist anders am Herbstzauber light?
  • Highlander oder Scream?
  • Ist es voll?

Zum Abschluss hier ein paar Eindrücke vom Herbstzauber am Meer:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.