Browse Episodes

Folge 40 // Von Freizeitparks und Resorts

Jubiläumsfolge 40! Aber anstatt zu feiern, begeben sich Micha & Stefan für euch wieder gewohnt professionell in die Welt der Freizeitparks. Heute fragen sie sich, was einen Freizeitpark zum Resort macht und ob jeder Freizeitpark irgendwann zum Resort werden muss. Die Podcaster glauben die Antworten zu kennen – doch ganz so einfach ist es dann doch nicht. Reicht es zum Beispiel, einfach den Begriff “Resort” an den Parknamen zu hängen? Wie viele Tage soll man denn nun im Phantasialand verbringen? Und ist die Stadt Rust in Wahrheit ein Themenbereich vom “Europa-Park Resort”?

Folge 39 // Mackprodukt

Wenn die Schiene toll gebogen ist, stammt die Achterbahn von Mack Rides. Dieser Meinung ist jedenfalls Unternehmer Roland Mack. Und irgendwas muss ja dran sein, wenn sogar die Australier ganz heiß auf die German Rollercoaster sind. Micha & Stefan setzen die Lupe ans “Mackprodukt”: Welche Attraktionen bietet das Familienunternehmen mit Tradition an? Hätte es passieren können, dass wir heute statt im “BMW” vielleicht im “Mack” über die Autobahn düsen? Und wie passt der Europa-Park in die Historie hinein?

Folge 38 // Six Flags over Europe

Die amerikanische Freizeitpark-Kette Six Flags steht vor allem für Parks voller großer Achterbahnen. “Bigger is better” gilt beim Konzern aus Texas und mit diesem Motto wollte man im Jahr 2000 auch in Europa durchstarten. Doch dann war das Abenteuer 2004 aber schon wieder vorbei. Was ist schief gegangen? Micha & Stefan reisen mit euch in die Zeit von Six Flags Holland und Warner Bros. Movie World. Außerdem: Ein gewisser Karl will ein Erlebnis-Dorf in Oberhausen bauen. Was ist denn da los?

Latest News